Auf dem Weg zur CZY WRK e.G.

Schritt 1: Gründung (bereits erfolgt)

Die CZY WRK e.G. i.G. wurde am 08. September 2015 durch Björn Stecher, Christian Artopé, Jan M. Rechlitz, Jana Stecher und Sebastian Flock gegründet. Auf einer ersten Generalversammlung aller (fünf) Mitglieder wurde mit Jan M. Rechlitz und Christian Artopé ein Aufsichtsrat gewählt und im Anschluss ein Vorstand – bestehend aus Jana Stecher, Björn Stecher und Sebastian Flock – benannt.

Damit ist die CZY WRK e.G. (iG) zunächst arbeitsfähig. Zur "richtigen" Genossenschaft wird die CZY WRK e.G. (iG) aber erst durch Eintragung ins Genossenschaftsregister. Die Eintragung im Genossenschaftsregister wird zum 1. Juni 2016 angestrebt.

Schritt 2: Mitglieder gewinnen & Genossenschaft aufbauen (läuft)

Am 30.10.2015 hat eine erste Kick-Off Veranstaltung in Berlin stattgefunden, auf der die Grundidee ersten Interessenten und zukünftigen Genossinnen/en vorgestellt wurde. Damit hat unsere Mitgliederakquise bereits begonnen. Seitdem folgen im sechswöchigen Turnus weitere offene Info-Abende (Meet-UPs), bei der sich sowohl Mitglieder als auch Interessierte treffen. Die Mitglieder arbeiten gerade in kleinen Gruppen an der Finalisierung des Businessplans sowie am Kommunikations-und Organisationskonzept.

Du kennst uns bereits und bist interessiert an der Mitgliedschaft hier geht's zum Mitgliederantrag.
 

Schritt 3: Registereintragung (läuft)

Parallel arbeiten wir an der Eintragung in das Genossenschaftsregister. Hierfür ist die formale und wirtschaftliche Prüfung durch den PkmG — Prüfungsverband der kleinen und mittelständischen Genossenschaften e.V. notwendig. 

Daher arbeiten wir aktuell an der Finalisierung unseres Business Plans, unserer Satzung und dem entsprechenden Finanzplans, um diese Dokumente dann zur Prüfung einzureichen. 

Nach positivem Prüfbescheid wird die CZY WRK e.G. i.G. in das Genossenschaftsregister eingetragen und kann das ".iG." ablegen.

 

Aktuelle TERMINE:

09. Dezember 2016: Platform Coops – Start your own! TriffSebastian Flock, Ela Kagel und Jana Stecher.

13. Dezember 2016: Alternative Leadership & Team Organization Meetup von Si-Labs Jana stellt CZY WRK als alternatives Organisationsmodell für Freelancer vor.

Mai 2017: Webinale - OrgPrototyping vorgestellt durch Jana.

Vergangene VORTRÄGE

03. Mai 2016: re:publica: CZY WRK war beim Platform Coop-Panel in Berlin vertreten durch Ela Kagel.

01. Juni 2016: CZY WRK war beim beim mit 3 Sessions vertreten Genopreneur Summit in Köln

04. Juni 2016: CZY WRK war auf der IA Konferenz Berlin und stellte das Thema "Organizational Prototyping" vor.